Willkommen auf meiner Webseite!

Aktuelles:

 .... bitte weitersagen:  WEIHNACHTSGUTSCHEINE   für Fußreflexzonenmassage erhältlich! (40 Euro) ...


   

 

 

 

 

Um was geht es Dir wirklich?

Wer bist Du?

 

 

THERAPIE  ist für mich ein Weg der Heilung und Ganzwerdung. Auf diesem Weg begegne ich mir selbst mit allen Licht- und Schattenseiten.

Mein Herzenswunsch ist es, Menschen darin zu unterstützen, wieder Zugang zu ihrem SELBST, ihrem innersten Wesenskern, zu finden.

 

 Wir sind in einer Zeit angekommen, die einen Bewusstseinswandel ermöglicht hin zum Erkennen, dass letztlich alles mit allem verbunden ist - mein Denken, Fühlen und Handeln hat Auswirkungen auf das große Ganze. Somit stehen wir alle in der Verantwortung und haben die Freiheit, ins Licht zu gehen oder ins Dunkel.



 

 

    

Sie finden psychotherapeutische Unterstützung bei

 

  • privaten und beruflichen Krisen

  • Ängsten und Panikattacken

  • Burnout und depressiven Zuständen

  • psychosomatischen Erkrankungen

  • einer Borderline-Störung

  • schweren Erkrankungen (z.B. Krebs)

  • Beziehungsproblemen

  • traumatischen Erlebnissen (z.B. sexuellen Missbrauch, Trauma im Mutterleib)

  • Kindheitswunden (z.B. Arbeit mit innerem Kind)

  • Trauer und Verlust

  • systemischen Prozessen (z.B. guten Kinderplatz einnehmen)

  • Sucht und Co-Abhängigkeit

  • spirituellen Krisen

  • der Entfaltung Deines Potenzials

  • der Heilung Deiner Selbstwertwunde

  • der Frage: Wer bin ich wirklich?

 

 

Oder vielleicht haben Sie auch einen anderen Grund.

 

In einem  Beratungsgespräch  können wir gemeinsam herausfinden, welche Therapie für Sie und Ihr Anliegen sinnvoll wäre. Sie können mir Fragen stellen und mich und meine Arbeitsweise ein wenig kennenlernen.

 

Kosten:

Sie bekommen durch eine private Kranken-Voll- oder Zusatzversicherung meist einen Großteil der Therapiekosten erstattet.

Sollten Sie bei einem psychologischen Psychotherapeuten über längere Zeit  keinen Therapieplatz bekommen, so gibt es die Möglichkeit, dass Ihre gesetzliche Krankenkasse die Kosten für eine Psychotherapie bei mir ganz oder teilweise übernimmt. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Selbstzahler können die Kosten bei der Jahressteuer geltend machen.

Die Kosten selbst zu tragen unterstützt den Therapieprozess, denn das bedeutet, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen.

Sie haben den Vorteil, kurzfristig einen Termin zu bekommen für eine Psychotherapie, die keinem vorgegebenem Therapieplan folgen muss und nicht zu Einträgen in Ihrer Krankenakte führt.

 

Stundensätze:

(eine Behandlungsstunde entspricht 50 Minuten)

 

Psychotherapie                          70 Euro

Therapeutischer Spaziergang         50 Euro

Paartherapie                             80 Euro

Fußreflexzonenmassage                40 Euro 

Beratungsgespräch (30 Min.)            25 Euro




0565